Bauwerkinstandsetzung

Ingenieurbauwerke sind vielen Einwirkungen ausgesetzt. Verkehr, Wetter, Tausalz, Frosttausalzzyklen, statische und dynamische Belastungen können zum Verlust der planmäßigen Lebensdauer führen. Durch eine rechtzeitige Instandsetzung kann man den Folgen dieser Einflussfaktoren entgegenwirken.

Leistungsspektrum

  • Komplettinstandsetzungen von Brückenbauwerken inklusive allen Nebengewerken
  • Komplettinstandsetzungen von Parkbauten inklusive allen Nebengewerken
  • Betoninstandsetzungsmaßnahmen gemäß ZTV-ING, DIN EN 1504 und RiLi-SIB
  • Spritzbetonarbeiten gemäß DIN 18551
  • Abdichtungen unter Brücken- und Parkhausbelägen gemäß ZTV-ING und DIN 18195
  • Asphalt- und Gußasphaltarbeiten
  • Betonarbeiten
  • Brückenentwässerung
  • Verstärkung von Betonbauteilen
  • Parkhaus- und sonstige Bodenbeschichtungen
  • Rissinjektion mit PUR, EP und Zementsuspension gemäß ZTV-ING und DIN EN 1504
  • Verfüllen von Hohlräumen durch mineralische Injektionen
  • Naturstein-Mauerwerkinstandsetzung
  • Sicherung und Konservierung von historischem Mauerwerk
  • Abbrucharbeiten/Tiefbauarbeiten mit eigener Umwelttechnikabteilung
  • Erneuerung von Übergangskonstruktionen aller Art

Bauwerkinstandsetzungen – dauerhaft, kompetent und nachhaltig

Gründe für die Instandsetzung von Ingenieurbauwerken:

  • Erhalt der Standsicherheit
  • Wahrung der Verkehrssicherheit
  • Erhöhung der Dauerhaftigkeit / Restlebensdauer des Bauwerks

Eine professionelle Ausführung, qualifiziertes Personal und die Verwendung von hochwertigen, zugelassenen Produkten erzielen die geplante Nutzungsverlängerung. Unsere Instandsetzungsabteilung steht Ihnen gerne für Ihre anspruchsvollen Aufgabenstellungen zur Verfügung.

Ansprechpartner

Unser Bereichsleiter Bernd Weimer und sein Team sind gerne für Sie da.

Telefon: +49 (0) 7841 - 68 07 - 27
Mobil: +49 (0) 1520 166 7777
bernd.weimerschleithde

Schleith Bauwerkinstandsetzung
Brachfeldweg 21
D-77855 Achern